Gesundes Atmen   (Home)
Lüftungsreinigung:  gesundheitlich
Lüftungsreinigung:  wirtschaftlich
Welche Reinigungsbestandteile?
Unsere Tätigkeitsbereiche
Unsere Leistungen
Offerte und Arbeitsablauf
Kostenlose Hygiene-Inspektion von ATAX
Lufthygiene
Lüftungshygiene:  Gefahrenpotenzale?
Was ist SWKI VA104-01?
Was ist SWKI VA102-01?
Hygiene-Untersuchungen
Hygienische Wartung von RLT Anlagen
Reinigung: Komfortlüftungen (Minergie)
Küchenabluft:  Brandrisiko
Küchenabluft:  Reinigung
Reinigung von Dunstabzug, Ventilator
Brandschadesanierungen CH
Wasserschadensanierungen CH
Unwetterschadensanierungen CH
Industrie-Sanierungen CH
Industriereinigungen CH
Industriewartungen CH
Reinigung technischer Anlagen CH
Reinigungsverfahren
Dokumentation, Schlussbericht
Nützliche Links
Unser Gesamtangebot
Unsere Einsatzgebiete
Unsere weitere Webseiten
So kontaktieren Sie uns
   
 





Die Küchenabluftsleitungen zeigen im Laufe der Jahre starke Verschmutzungen durch russähnliche Ablagerungen und fetthaltige Staubflocken.

Dadurch wird die Belüftung mehr oder weniger eingeschränkt. So entstehen z.B.

  • Geruchsbelästigung,
  • Schimmelbildung mit Schädigung der Bausubstanz,
  • Gesundheitsgefährdung der Bewohner oder Mitarbeiter
  • (z.B. allergische Reaktionen).



gute Gründe für eine Küchenabluftreinigung sind:


Die Hygiene

Zum Ersten besteht ein mögliches Hygieneproblem durch schlecht gereinigte Dunsthauben und dem Fettrückfluss aus dem Lüftungskanal (Fett oder Kondensat tropft vom Kanal auf die Fettfilter, sickert durch das Metallgewebe und kann somit die darunter befindlichen Gegenstände und Speisen verunreinigen).



Der Brandschutz

Zum Zweiten besteht durch die Fettablagerungen ein nicht unerhebliches Brandrisiko durch Brandüberschlag mittels Stichflamme aus Pfanne oder Topf, elektrischem Defekt am Lüfter oder Kabelbrand (Elektroanschluss wird sehr oft durch den Lüftungsschacht geführt).


Bei nicht gereinigten und stark verfetteten Küchenabluftanlagen ist der Versicherungsschutz gefährdet, auf Grund der mangelnden Sorgfaltspflicht und Begünstigung brennbarer Stoffe.


Die Wirtschaftlichkeit

Diese Ablagerungen in Lüftungskanälen und Ventilatoren beeinflussen die Leistung der Anlage enorm. Der Energieverbrauch und die Heizkosten steigen, da die Lüftung ihren Zweck nicht richtig erfüllt.

Wärmetauscher und Heizregister verstopfen und können somit die Wärmerück-gewinnung nicht umsetzen.


Wartungskosten steigen durch unwuchte Lüfter, wie erhöhter Keilriemen-verschleiss und Lagerschäden.


Bei fallweise wechseln der Filter wird der Luftwiderstand drastisch erhöht.

Durch die Verfestigung der Fettansammlung kommt es häufig vor, dass die Ventilatorenflügel stecken bleiben, der Motor abbrennt oder zumindest bremst und somit die Leistung herabsetzt bzw. den Energieverbrauch erhöht.

Nach einer Reinigung ist eine Steigerung der Leistung von bis zu 70% keine Seltenheit, da die Leistungsabnahme ein schleichender Prozess ist!







Rufen Sie uns jetzt an, wir beraten Sie gerne: 044 / 810 32 20. Haben Sie eine Frage? Senden Sie uns eine E-Mail und wir melden uns bei Ihnen: atax.suisse@gmail.com